Startseite | Mitarbeiter Login | Kontakt | Impressum| Burghofbühne Dinslaken in Facebook
Schauspiel
Kinder- und Jugendtheater
Bürgerbühne
Extras

Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiere sie


Jugendclub 2017
ab 12.05.2017

Ich hab meine Hausaufgaben gemacht! Das mache ich gerne! Ich war schon mit dem Hund raus! Kein Problem! Wir alle lügen! Ständig. Um genau zu sein rund 200 Mal am Tag – und das ist keine Lüge. Lügen sind moralisch verwerflich, das ich uns allen klar, aber ist es wirklich immer falsch zu lügen? Schützen wir damit nicht uns selber und oft genug auch andere?
Die 13 Mitglieder des Jugendclubs der Burghofbühne Dinslaken gehen in diesem Jahr dem Thema nach, das man eigentlich nur allzu gerne unter den Tisch fallen lassen würde. In der dritten Produktion des Jugendclubs zeigen sie in eigenen Texten ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse, offenbaren die Wahrheit über sich selbst, führen an der Nase herum und sind zu 100 Prozent ehrlich, vielleicht.


*gefördert von der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe

Team

Leitung:Anna Scherer
schließen Anna Scherer

Anna Scherer



Anna Scherer

geboren 1987 in Paderborn, studierte Theaterwissenschaft und Pädagogik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Neben ihrem Studium arbeitete sie freischaffend als Theaterpädagogin und war 2009 Mitbegründerin der basisdemokratischen Theatergruppe „Brandsatz“. Hierbei übernahm sie im Kollektiv für verschiedene Produktionen Regie, Dramaturgie und spielte selbst. Während eines Erasmuspraktikums in Dublin betreute sie Theaterprojekte mit autistischen Kindern und Jugendlichen. In der Spielzeit 2011/2012 kam sie im Rahmen eines FSJ-Kultur ans Staatstheater Mainz und assistierte Mirko Schombert im Kinder- und Jugendtheater sowie in der Theaterpädagogik, bevor sie dort mit Beginn des Jahres 2013 fest als Theaterpädagogin mit Schwerpunkt Musiktheater engagiert wurde. Hier baute sie die Theaterpädagogik für diese Sparte auf und inszenierte neben theaterpädagogischen Projekten das interkulturelle Stück „Den Teufel an die Wand spielen“ sowie in Co-Regie „Die Schönen und Reichen, Cowboys und Freaks“. 2014 folgen die Kinderoper „The Wind in the Willows“, das Schultheaterprojekt „Die schöne Müllerin“ und die Jugendclubproduktion „Alles muss raus!“. Ab der Spielzeit 2014/15 ist sie Leiterin des Jungen Theaters und Theaterpädagogin an der Burghofbühne Dinslaken.
Co-Leitung:Carina Korte
schließen Carina Korte

Carina Korte

Geboren 1997 in Oberhausen. 2016 absolvierte sie ihr Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Oberhausen. Jahrelang stand sie selbst als Laiendarsteller auf der Bühne und entschied sich nach der Schule für ein Bundesfreiwilligendienst ab August 2016 an der Burghofbühne im Kinder- und Jugendbereich.